Tondokumente
- www.virtualpub.de -

Hier gehts in die ehemalige DDR.
Deutsche Version English version Säggssche Version choose language
Startseite News PubKeepers nOSTalgee Hermann Essen&Trinken Pubverzeichnis Folk Kontakt Suche

  Einreise 1 Einreise 2 Transit Tondokumente Werbepause Trabant Ausweise Deutschkurs

Erich
Erich winkt
Stammtischrede Erich Honecker

Hallo, ich bin Genosse Erich Honecker(PCM-WAV, 8 KB)!
Liebe Genossinnen und Genossen (PCM-WAV, 7 KB),
liebe Pioniere und FDJler!

Ich begrüsse Euch mit einem Drushba(PCM-WAV, 6 KB) zur Erinnerung an die Freundschaft mit unseren Brüdern aus der Sowjetunion!

Es ist etwas heiß(PCM-WAV, 10 KB) in diesem Raum hier! (Anm. d. Verf.: Da ist sicher wieder mal das Thermostat von der Fernheizung ausgefallen, wie üblich) Daher schlage ich vor, das Glas(PCM-WAV, 46 KB) zu erheben und zu trinken auf unseren Nationalfeiertag, den vierzigsten Jahrestag der Deutschen Demokratischen Republik! Was wir in dieser Zeit alles schon gemacht haben! Man bedenke: nur dieses kleine Land(PCM-WAV, 7 KB): Ich begrüße und beglückwünsche Euch zum fünfunddreißigjährigen Bestehen(PCM-WAV, 111 KB) der Kampfgruppen der Arbeiterklasse der Deutschen Demokratischen Republik!

Hey, die Genossen Studenten da drüben: Seit wann sitzt Ihr denn rechts(PCM-WAV, 11 KB) hier? Heuzutage ist ja nichts mehr wie es war! Wir waren damals wenigstens noch Kämpfer, die Jugend(PCM-WAV, 13 KB) der Deutschen Demokratischen Republik!

Und ehe Ihr mich fragt, wann die Mauer fällt: die Mauer(PCM-WAV, 129 KB) wird in fünfzig und auch in hundert Jahren noch bestehen bleiben, wenn die dazu vorhandenen Gründe noch nicht beseitigt sind! Und das ist so sicher wie das Amen(PCM-WAV, 19 KB) in der Kirche! Die Sicherung der Grenze(PCM-WAV, 122 KB) ist das souveräne Recht eines jeden Staates und so auch unserer Deutschen Demokratischen Republik!

Schließlich ist das hier doch der Kampf(PCM-WAV, 15 KB) der Völker! Wo wären wir denn heute ohne den Genossen, der uns alle weiter gebracht hat?! Nicht wahr, Margot(PCM-WAV, 9 KB)?

Übrigens, ich finde diese Musik hier, dieses Eirisch Volk, ganz toll! Ist es denn wirklich so, daß wir jeden Dreck, der vom Westen kommt, kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des yeah, yeah, yeah(PCM-WAV, 195 KB) und wie das alles heißt, solle man doch Schluß machen!

So, ich muß jetzt gehen, die Staatsjagd(PCM-WAV, 11 KB) ist beendet. Mal sehen, wieviel Hasen die Genossen wieder erlegt(PCM-WAV, 13 KB) haben!

Euer Genosse Erich Honecker(PCM-WAV, 8 KB).
(Vorwärts!)

Hier geht's weiter.